Die Dekoqueen schlägt zu!

Secondhand Möbel

Nach dem Hausbau kommt das Einrichten – und das ist nicht immer so einfach. Einerseits hat man in Lappland natürlich einen ganz anderen, eher praktischen Bedarf als Zuhause, andererseits möchte man es doch auch dort sehr gemütlich haben. 

Eine weitere Bremse ist der Grinch (Harald), der der Dekoqueen (Annika) immer wieder mal gerne dazwischen grätscht. Aber mit weiblicher List und Tücke lässt sich da doch einiges realisieren. ;) 

Beiträge zum Thema: Haus einrichten

Secondhand Möbel

Nachhaltig: Secondhand Möbel

Wir haben natürlich unseren persönlichen Geschmack, wenn es um die Möblierung unseres Ferienhauses geht. Gerade ich habe ja sofort ein gewisses „Line-up“ im Kopf, wenn

Mehr erfahren...
Kofferraum Ebene 2 - Planzeichnung

Kofferraum-Tetris

Wir sind eigentlich schon so gut wie immer jedes Jahr nach Schweden gefahren. Am Anfang ging es konsequent nach Südschweden, weil es dort ein wunderschönes

Mehr erfahren...
Feilschen auf Grundlage meiner Farbkarte

Die Dekoqueen & der Grinch

Entschuldigt die längere Schreibpause, aber Corona hatte zumindest mich ordentlich aus meiner entspannten Umlaufbahn „geschnibbelt“. Jetzt kann es aber entspannt weitergehen und ich mein zweites

Mehr erfahren...